Als Online-Verantwortlicher kann ich in meinem Unternehmen sowieso nichts verändern!

„Kann ich mich in Deinem Unternehmen
mit meiner Erfahrung einbringen
und mich selbst verwirklichen –

und erhalte ich die Kompetenz,
das Unternehmen mit zu verändern?“

Als Chef
solltest Du diese Frage
(potentieller) Mitarbeiter:innen sehr ernst nehmen.

Unternehmen, die Mitarbeiter:innen
im Online-Marketing Bereich beschäftigen,
werden mit einer ganz neuen Herausforderung
des „War-for-Talent“ konfrontiert:

Mittlerweile geht es schon gar nicht mehr „nur“ darum

Allein dieser Vorgang ist ja schon eine Mammutaufgabe.

Dazu kommt,
dass in Ballungsgebieten exzellente Mitarbeiter:innen
exorbitante Gehälter verlangen

und es im ländlichen Raum
bereits auf einer quantitativen Ebene
kaum qualifiziertes Personal gibt.

Selbstwirksamkeitserwartung
Wir haben die Erwartung und den Wunsch, aufgrund unseres Wissens und unserer Kompetenz eine gewünschte Handlung erfolgreich ausführen zu können.

Und als ob das nicht schon genug sei,
wächst eine neue Generation
gut ausgebildeter Online-Marketing-Spezialisten heran,
die insbesondere eine Frage in sich tragen:

„Ich bin gut ausgebildet,
habe erste Erfahrungen gesammelt
und bin hoch motiviert.

Ich habe in Praktika und Projekten erlebt,
wie langsam und träge
Prozesse in Firmen sein können.

Mir wurden Steine in den Weg gelegt,
ich konnte mich an vielen Stellen
nicht selbst verwirklichen
oder habe vielleicht sogar meine Ziele nicht erreicht.

Ich will aber
auf Basis meiner Kompetenzen
gezielt Einfluss nehmen,
um das Unternehmen voranzubringen
und auch meine eigenen Ziele zu erreichen!

Wie finde ich ein Unternehmen,
in dem ich mich
im Rahmen meiner Tätigkeit
dauerhaft selbst verwirklichen kann?“

Die Sehnsucht nach einer hohen Selbstwirksamkeitserwartung
liegt in der Natur des Menschen:

Wir haben die Erwartung und den Wunsch,
aufgrund unseres Wissens und unserer Kompetenz
eine gewünschte Handlung
erfolgreich ausführen zu können.

Untersuchungen zeigen,
dass Menschen mit einem starken Vertrauen
in die eigene Kompetenz eine viel größere Ausdauer
bei der Bewältigung von Aufgaben haben.

Das Konzept der Selbstwirksamkeitserwartung
lässt sich vom Individuum
auch auf Teams, Abteilungen und Unternehmen übertragen:

Wenn z.B. ein Team gemeinsam erlebt,
dass es durch seine eigene Kompetenz
gewünschte Handlungen erfolgreich ausführen kann,
steigt die kollektive Selbstwirksamkeitserwartung.

Damit geht in der Regel
ein motivierendes, manchmal auch euphorisierendes Gefühl einher. ;-)

Kann ich mich in Deinem Unternehmen mit meiner Erfahrung einbringen und mich selbst verwirklichen – und erhalte ich die Kompetenz, das Unternehmen mit zu verändern?
Wie finde ich ein Unternehmen, in dem ich mich im Rahmen meiner Tätigkeit dauerhaft selbst verwirklichen kann?

Im Unternehmens-Alltag ist oft das Gegenteil der Fall:
Menschen, Teams, Organisationen
behindern sich gegenseitig.

Die Selbstwirksamkeitserwartung sinkt rapide.

„Das bekommen wir beim Datenschutz nicht durch.“,
„Die Agentur setzt das nie so um, wie wir das brauchen.
Und wenn, dann dauert es ewig und wird richtig teuer.“

oder

„Wir haben nie Ressourcen, um zu testen.“

Das sind Sätze,
die man in vielen Online-Marketing-Abteilung hören kann.

Das Resultat:

Die Selbstwirksamkeitserwartung sinkt rapide,
gute ausgebildete Menschen brennen aus,
kündigen innerlich.

Niemand kann den unaufhaltsamen Vormarsch
der digitalen Welt aussitzen oder wegdiskutieren.

Es wird gerne darüber gesprochen,
wenn Unternehmen exponentiell wachsen
und durch die Decke gehen.

Doch kaum jemand gibt zu, dass seine Firma
wegen der „Unfähigkeit zur dauerhaften Veränderung in der digitalen Welt“
geschlossen wird.

Und dennoch passiert es jeden Tag.

Wir sollten von solchen Unternehmen lernen,
besser zu werden und deren Fehler vermeiden.

Liebe Vorgesetzte und Geschäftsführer,
räumt euren „Digitalmenschen“
die nötigen Kompetenzen und Freiräume ein,
das Unternehmen mit zu verändern.

Ihr bekommt dafür mehr Wettbewerbsfähigkeit,
mehr Innovation und habt mehr Zeit
für eure Kunden.

Liebe Grüße von Karl Kratz


So viele Goldnuggets für Dein Online-Marketing!

Mit diesem kostenfreien System entwickelst Du schlauere Online-Strategien, exzellente Inhalte und verbesserst Deine digitale Findbarkeit!

karlsCORE free

Hallo lieber Besucher!
Zu welchem Thema möchtest Du Artikel lesen?

Online-Marketing und Konsumgelassenheit ...

  •  

Konsumgelassenheit und Online-Marketing: Klingt wie Weihwasser und Teufel. Was verbindet diese beiden Welten miteinander?

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Neues Werkzeug in karlsCORE: Keyword Wettbewerber

  •  
  •  
  •  

Mit dem brandneuen Werkzeug in karlsCORE kannst Du auf URL- und Domain-Ebene analysieren, 

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Libra (Calibra?): Facebooks neue Kryptowährung

  •  
Facebooks Wachstum kommt an Grenzen. Es müssen neue Ideen her. Und eine Idee hat es in sich: Das neue Projekt "Calibra".  weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Erweitere Dein Online-Marketing Netzwerk mit diesen tollen Menschen!

  •  
  •  
  •  

Ich stelle Freitags gerne tolle Menschen aus dem Online-Marketing Bereich vor. Hier findest Du sie alle: 

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Fokussierung. Reduktion. Intensivierung.

  •  
  •  
  •  

Die Gier nach vielen digitalen Inhalten ist groß: Mit vielen Inhalten geht allerdings auch eine große Verantwortung einher - und ganz besondere Ressourcen-Anforderungen. 

Die Online-Marketing Strategie "Fokussierung, Reduktion, Intensivierung" kann helfen, wieder die Kontrolle über das eigene digitale Asset-Management herzustellen.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Everythink nimmt Dir Online-Marketing-Denkarbeit ab!

  •  
  •  
  •  

karlsCORE public ist eine Wissens- und Werkzeugplattform für Online-Marketing-Experten. Diese Plattform wird immer wieder um neue Werkzeuge und frisches Praxis-Wissen ergänzt. Aktuell kam ein neues Werkzeug in die Familie: Wer Web-Crawler für feine Website-Analysen.

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Initiative Q: Das neue Zahlungssystem der Zukunft?

  •  

Die Initiative Q ist ein Versuch von Ex-PayPal-Jungs, ein neues Zahlungssystem anstelle von Kreditkarten zu entwickeln, die in den 1950er Jahren entwickelt wurden. 

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Deine Website: 100%.

  •  
  •  
  •  
  •  

Das Website Health Index Werkzeug aus karlsCORE public ist ein echtes Schweizer Taschenmesser: Lerne die Wettbewerbsvorteile kennen, die Du mit diesem Werkzeug erzielen kannst!

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Faul und effizient: Rezept für Deine besten Texte

  •  
  •  

Wie sieht eigentlich so ein Prozess aus, mit dem man diese "geilen Inhalte" erstellt, von denen jeder spricht? Welche Werkzeuge verwendet man? Und wie geht man dabei vor? 

In diesem Artikel bekommst Du einen Einblick in die internen Prozesse der Planung, Erstellung und Optimierung digitaler Inhalte bei karl kratz online marketing. 

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Ein immer anderer Blick auf alles (inkl. Online-Marketing): Das Ebenen-Modell

  •  
  •  
  •  

Die Fähigkeit, "die Perspektive auf eine Sache zu verändern" ist eine wichtige Grundlage des Lernens, des Verstehens und Begreifens. Und gleichzeitig hilft die Veränderung von Blickwinkeln dabei, Resonanzfähiger und Wettbewerbsfähiger zu werden.

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Der Typ, der alles über Dich notiert hat.

  •  
Du wachst morgens auf. Jemand sitzt neben Deinem Bett und macht sich Notizen: weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Wann haben Deine Website-Besucher das letzte Mal gestaunt?

  •  
  •  
  •  
  •  

Gibt es denn auf Deiner Website einen Grund "zu staunen"? Kann ich dort etwas erleben? Bleibt etwas in meinem Kopf haften? Werde ich mich dort verlieben? Wie lange werde ich mich an Deine Website erinnern?

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Bitte anders, aber bloß nicht viel anders als die Anderen!

  •  
  •  
  •  

"Wir müssen uns von der Masse abheben. Aber wir sollten dabei natürlich nicht aus dem Rahmen fallen. Einfach mal was völlig Verrücktes machen, aber eben so, dass unsere Corporate Policy eingehalten wird."

Kennst Du das? Zum Normalitäts-Therapeuten.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

I, digital assistant.

  •  

Wie ist es wohl, mit einer ausgereiften, künstlichen Intelligenz zu sprechen? Und wie fühlt es sich an, wenn Google Maps mal wieder eine ungünstige Verkehrsroute wählt?

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Was der Social Media Mitarbeiter dieses einen Unternehmens über Dich denkt?

  •  

Ein Unternehmen, das seinem Social-Media-Team keine sinnvollen Handlungskompetenzen und keine weitreichenden Kommunikationsbefugnisse in das gesamte Unternehmen hinein einräumt, hat "Social Media" nicht verstanden.

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Termgewichtung w = WDF * IDF und ihre Auswirkung auf Online-Inhalte und SEO.

  •  
  •  

Welche Möglichkeiten hat eine Suchmaschine, um herauszufinden "um welches Thema es bei einer Website geht"? Dafür gibt es sehr viele unterschiedliche Ansätze. Eine dieser Methoden ist die Termgewichtung. Dieser Artikel erklärt Dir, wie das Thema "Termgewichtung" (auch: w=wdf*idf) funktioniert.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Digitale Findbarkeit

  •  
  •  

Es gibt viele Unternehmen, die viele Ressourcen und Geld in ihre digitale Sichtbarkeit investieren. Und dennoch höre ich von solchen Unternehmen oft Klagen, "dass es schwierig sei, mit wenigen Ressourcen gute Resultate zu erzielen". Wenn man solche Unternehmen näher betrachtet, dann bemerkt man regelmäßig, dass hier ein Missverständnis bezüglich des Unterschieds digitaler Sichtbarkeit und digitaler Findbarkeit vorliegt.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Keine Online Marketing Trends

  •  

Andauernd muss im Online-Marketing alles neu, anders und schneller sein. Aber fährt man mit dieser Strategie wirklich besser? Dieser Artikel beschreibt fünf explizite Nicht-Trends, wie sich Unternehmen online behaupten können.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Bringt Facebook Atlas Google ins Wanken?

  •  

Gibt es irgendetwas auf dieser Welt, was Googles (Markt-)Macht einschränken könnte? Vermutlich nicht. Es sei denn, Googles Achilles-Sehne wäre bekannt. Ok, das wäre Google Adwords: Hört dieser Geldstrom auf, wird es stressig. Oh, wait.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Digitale Transformation(sfähigkeit)

  •  
  •  

Digitale Transfowas? Unternehmen sollen ein "digitales Spielfeld" definieren? Und während die Hotelportale noch über responsive Websites parlieren, dekonstruiert BINGs größter Wettbewerber die Wertschöpfungskette und etabliert sich dank seiner Funktion als Gatekeeper zum neuen Spielmacher der Branche. What the fuck? Richtig. DIGITALE TRANSFORMATION FTW!!!

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Online Marketing Archiv

  •  

Im "Online Marketing Archiv" findest Du Interviews, Videos, Publikationen und halt einfach Zeugs. Viel Spaß beim Stöbern! :-)

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Planung, Erstellung und Optimierung exzellenter Online-Verkaufsysteme

  •  
  •  
  •  

Was erzeugt "Wert" im Kopf des Betrachters? Welche Geheimnisse ermöglichen es, dass Kunden Hirn, Herz und Brieftasche öffnen? Welche Prozesse und Methoden funktionieren und welche nicht?

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Eine verblüffend simple Online Marketing Methode für ungeborene Webshops

  •  

Wer nicht riskant Geld für seinen Webshop verbrennen möchte, sollte im Vorfeld eine einfache Online Marketing Methode für Webshops anwenden. »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Vermarkte Produkte, die es noch nicht gibt!

  •  
  •  

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit der Online Vermarktung für ein neues Produkt zu beginnen? Vorher! Weshalb Du mit dem Online Marketing vor der Produktentwicklung beginnen solltest »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Was kostet ein Neukunde im Online Marketing?

  •  

Die Kosten und Umstände für eine erfolgreiche Gewinnung neuer Kunden im Online Marketing hängen von 4 wichtigen Faktoren ab: Investitionsfähigkeit, (Re-)Investitionswille, finanzielles Durchhaltevermögen der Mitbewerber sowie die eingesetzte Kreativität. »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Eine dynamische Landingpage? Eine gute Idee!

  •  
  •  
  •  

Statische (Verkaufs-)Landingpages sehen heute im Vergleich zu ihren dynamisierten Verwandten oft aus, als würde man ein Wattestäbchen mit einer lasergesteuerten Mehrzweckwaffe vergleichen. Warum es sich lohnt, eine dynamische Landingpage einzusetzen »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

10 unterschätzte Online Marketing Grundlagen

  •  

Zehn Telefonate zum Thema "Online Marketing" und ein interessantes Muster: Welche 10 Online Marketing Grundlagen sträflich unterschätzt werden »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Prototyping als Online Marketing Methode

  •  

Prototyping ist eine Online Marketing Methode, die vor allem in der Analyse-Phase von Online Marketing Konzepten eingesetzt wird. Prototyping reduziert Investitions-Risiken und liefert wichtige Erkenntnisse für SEO, SEA und SM » 

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Kauf, Du Sau! Kauf!! (Nein, so geht das eher nicht. Oder nur selten.)

  •  
  •  
  •  

Eine ganze Branche hat seit Anbeginn des WWW gelernt, Irrelevanz als Normalität zu akzeptieren. Es wird als normal angesehen, dass 97% oder vielleicht sogar mehr der Website-Besucher eben nicht konvertieren. In diesem Artikel findest Du ein paar Impulse für den Ausstieg aus dem ganz normalen Wahnsinn.

weiterlesen »
Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Konversionsoptimierung? Ja, anders.

  •  
  •  

Konversions-Optimierung gehört zum Online Marketing Handwerkszeug. Wer nicht optimiert, wird kaum bessere Resultate erzielen. Aber was passiert eigentlich, wenn man die ausgetretenen Pfade der Optimierung verlässt und die Konversions-Optimierung als integralen Bestandteil des gesamten Online Marketing Prozesses versteht? »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Keyword Tools: Empfehlenswerte Schlüsselwort-Werkzeuge

  •  
  •  

Eine präzise Schlüsselwort-Analyse ist das A und O jeder Suchmaschinenoptimierung, jeder Internet Marketing Kampagne und jeder Online Marketing Strategie. Eine Auswahl falscher oder nicht rentabler Schlüsselwörter hat schon viele Projekte erschwert oder gar scheitern lassen. Hier ist eine Liste empfehlenswerter Keyword-Tools.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Onpage- und Offpage-Optimierung: Alles klar! Aber Infrastruktur?!?

  •  

Konventionelle Suchmaschinenoptimierung ist als Online Marketing Disziplin mit der Aufteilung in Onpage- und Offpage-Optimierung bekannt. In diesem Artikel geht es um den dritten Faktor, der oft sehr stiefmütterlich behandelt wird: Infrastruktur als Ranking-Chance ».

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

SEO Mythos Keyword Density

  •  

Brauche ich eine Keyword-Density von 3%, 5% oder 12%? Weshalb die Kennzahl "Keyword-Density" im isolierten Kontext (mathematischer) Humbug ist »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

10 elementare Kriterien für erfolgreiche Handlungsaufforderungen in Landingpages

  •  
  •  

Das beste Angebot bringt nichts, wenn die Handlungsaufforderung an den Besucher nicht stimmt. Hier findest Du 10 elementare Kriterien für erfolgreiche Handlungsaufforderungen in Landingpages »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Warum ein A/B Splittest blind macht

  •  

Wer im Online Marketing nicht testet, hat mit der Lektüre dieses Artikels eine neue Hausaufgabe gewonnen ;-) Aber auch beim Testing gibt es essentielle Grundlagen: Zum Beispiel, weshalb A/B-Split-Tests blind machen »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Vermarktung erklärungsbedürftiger Angebote über ein mehrstufiges Online-Verkaufssystem

  •  
  •  

Dieses beispielhafte zweistufige Landingpage-System ist in der Praxis ein sehr bewährtes Online Marketing Modell, um sogar erklärungsintensive Produkte über das Internet zu vermarkten. Zum Artikel und Infografik»

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Mitbewerberanalyse im Onlinemarketing

  •  

Peter Salomon von VersaCommerce stellt auf XING den Dauer-Beitrag "100 Tipps in 100 Tagen" bereit. Bei Tipp Nummer 59 geht es um das Thema "Mitbewerber im Online Marketing". Herr Salomon schreibt: "Analysiere Deinen schärfsten Konkurrenten. Was macht er gut? Machs besser!". Sehr präzise und kompakt auf den Punkt gebracht - aber was bedeutet das im Detail?

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Gute Texte? Wir brauchen geile Inhalte, die direkt ins Hirn knallen!

  •  
  •  
  •  

Die Online Marketing Branche lechzt nach frischen Online-Inhalten (umgangssprachlich: "Content"). Texter haben Hochkonjuntur, SEOs alle Hände voll zu tun. Und dennoch wissen wir: Gute Inhalte kommen in den Index. Geile Inhalte knallen direkt ins Hirn. »

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

Was kostet die Planung und Erstellung einer Landingpage?

  •  
  •  

Was kostet die Planung und Erstellung einer Landing Page? In diesem Artikel durchläufst Du wichtige Teilbereiche eines Online Marketing Management Prozesses. Du lernst dabei die wichtigsten Kostentreiber bei der Planung und Erstellung einer Landing Page kennen.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)

7 gute Gründe, warum 80% der Webshops überflüssig sind - und wie man es richtig machen kann

  •  

Wenn man so manchen Webshop betrachtet, traut man seinen Augen kaum: Schlechte Benutzbarkeit, nicht für Mobilgeräte optimiert, unpassende Zahlmöglichkeiten und vieles mehr. In diesem Artikel gibt es einige Anregungen und Impulse für Verbesserungen.

Onlinemarketing » Digitale Findbarkeit (SEO, SEA, Social, Email)