Planung, Erstellung und Optimierung exzellenter Online-Verkaufsysteme

  •  
  •  
  •  

Dieser Artikel gibt Dir einen Einblick in das brandneue E-Book zur Planung, Umsetzung und Optimierung smarter Online-Verkaufssysteme: "Welcome to the system".

Welcome to the system: Das brandneue E-Book von Karl Kratz! Plane, erstelle und optimiere smarte Online-Verkaufssysteme!
Plane, erstelle und optimiere robuste Online-Verkaufssysteme mit diesem brandneuen E-Book von Karl Kratz!

Was vermarktest Du denn hauptsächlich? Bitte wähle aus: 

Nach monatelanger Analyse der Online-Verkaufssysteme von über 40 unterschiedlichen Firmen verfügte ich über genügend Daten und Informationen, um mein bereits bestehendes E-Book "Welcome to the system""Welcome to the system""Welcome to the system" komplett zu überarbeiten und in diesem Rahmen viele wichtige Fragen des heutigen Online-Marketings beantworten:

  • Wie sieht ein möglichst umfassender, universell einsetzbarer, robuster und effizienter Online-Verkaufsprozess aus?
  • Welche Faktoren erzeugen Wert im Kopf des Betrachters?
  • Wie lassen sich digitale Verkaufsprozesse automatisieren?
  • Wie kann ein Online-System "die Kunst digitaler Verführung" unterstützen?
  • Welche Prozesse sorgen in der Planung, Umsetzung und Optimierung für schnelle Ergebnisse?
  • Welche Faktoren zeichnen besonders robuste und flexible Online-Verkaufssysteme aus?
  • Wie lässt sich in automatisierten Verkaufssystemen die Effizenz und Rentabilität steigern?
  • Wie kann ein Online-System "die Kunst digitaler Verführung" unterstützen?
  • Welche Faktoren erzeugen Wert im Kopf des Betrachters?
  • Welche Prozesse sorgen in der Planung, Umsetzung und Optimierung für schnelle Ergebnisse?
  • Welche Faktoren erzeugen Wert im Kopf des Betrachters?
  • Wie kann ein Online-System "die Kunst digitaler Verführung" unterstützen?
  • Wie sieht ein möglichst umfassender, universell einsetzbarer, robuster und effizienter Online-Verkaufsprozess aus?
  • Wie lassen sich digitale Verkaufsprozesse automatisieren?
  • Welche Prozesse sorgen in der Planung, Umsetzung und Optimierung für schnelle Ergebnisse?

Bist Du eigentlich eher Einsteiger im Online-Marketing oder schon ein "alter Hase" bzw. Experte? Bitte wähle aus: 

Hier sind ein paar Einblicke ins neue Ebook. Viel Spaß beim Schmökern!

Lerne die wichtigsten Personen kennen, die bei der Planung, Umsetzung und Optimierung eines Online-Verkaufssystems beteiligt sind!

1996 war das Leben noch einfach: Da gab es einen Auftraggeber und einen Webmaster. Vielleicht noch einen Designer. Heute sollte man sein Online-Geschäft genauso ernst nehmen wie 1996, aber sowohl die Regeln als auch der Wettbewerb haben sich verändert. So wirken selbst an einfachsten Online-Systemen mittlerweile viele unterschiedliche Personen mit: Manchmal sind es hochgradig spezialisierte Experten, manchmal breit aufgestellte Generalisten.

Personen bzw. Funktionen, die bei der Erstellung von Online-Verkaufssystemen beteiligt sind: Produkt-Verantwortlicher, Konversions-Optimierer, Projektverantwortlicher, Anwalt, Prozess-Verantwortlicher, SEO, Entwickler, Social-Media-Verantwortlicher, Designer, Texter, Online-Marketing-Verantwortlicher, SEA, Controller, Lieferanten.
Wer bin ich - und wenn ja, wie viele (Funktionen vereinige ich in mir selbst)? Eine Frage, die sich jeder stellen sollte, der etwas mit Online-Verkaufssystemen macht.

Je mehr Personen und Funktionen Dir im Online-Marketing bekannt sind, umso besser verstehst Du die Zusammenhänge - und umso erfolgreicher kannst Du handeln. Nutze jede Weiterbildungsmöglichkeit, Konferenz und Seminare um Dein Wissen vor allem über den Tellerrand hinaus zu festigen.

 

Finde mehr und relevantere Suchbegriffe als Deine Wettbewerber.

Freue Dich über jeden Online-Marketing-Verantwortlichen bei Deinem Wettbewerber, der für seine Suchbegriff-Analyse als erstes den Google Adwords Keyword Planner zu Rate zieht: Er wird für Dich auf jeden Fall kein besonders harter Wettbewerber sein.

Du findest im E-Book "Welcome to the system" viele Impulse mit denen Du Deine Denkweise verändern kannst und so deutlich mehr, bessere und intensivere Suchbegriffe, Suchphrasen und Kontexte findest.

Je nach Art der Suchbegriff-Analyse kannst Du viel intensivere UND relevantere Suchbgegriffe als Deine Mitbewerber finden.
Mit der Veränderung Deiner Denkweise und Analyse-Methoden kannst Du deutlich relevantere und rentablere Suchbegriffe finden.

Smarte Online-Marketing-Verantwortliche optimieren additiv auf die Suchbegriffe von Ereignissen die dafür sorgen, dass Menschen Deine AngeboteProdukte(erklärungsbedürftige) Dienstleistung benötigen. In karlsCORE public findest Du einige wertvolle Ressourcen zu diesem Thema und den entsprechenden Methoden.

 

Welches Ereignis sorgt für die Situation, dessen Lösung Dein Angebot ist?

Lerne die Geheimnisse ereignisbasierter und empathischer Angebots-Kommunikation kennen: Es gibt innerhalb eines Online-Verkaufsprozesses kaum etwas Wertvolleres als eine Person, die ein bestimmtes Ereignis gerade zum ersten Mal erlebt: Und Du kannst mit Deinem AngebotDeinem ProduktDeiner (erklärungsbedürftigen) Dienstleistung helfen!

Diese Methode ist eine der Königsklassen der Suchbegriff-Analyse und der kontextorientierten Angebots-Kommunikation.

Welches Ereignis sorgt für die Situation, dessen Lösung Dein Angebot ist? Das Bedarfsgruppen-Modell hilft Dir bei solchen Fragen mit nützlichen Antworten weiter.
Wie findet man eigentlich den richtigen Zeitpunkt einer Angebots-Kommunikation heraus? Solche und viele ganz konkrete Fragen kannst Du mit dem Bedarfsgruppen-Modell beantworten.

 

Alles Google oder was?

Im Rahmen meiner Recherchen war es sehr erfrischend zu sehen, dass ein großer Teil der analysierten Online-Verkaufsprozesse nur zum kleinsten Teil auf das Suchsystem "Google" setzten: Aus den unterschiedlichsten, aber immer aus guten Gründen.

Neben einer guten Diversifikations-Strategie erschließen immer mehr Unternehmen Suchsysteme, die zum Zeitpunkt der wesentlichen Bedarfsgruppen-Ereignisse viel eher von Menschen verwendet werden, als die bekannte allgemeine Suchmaschine.

In meinen Seminaren erkläre ich den Teilnehmern regelmäßig: "Wenn ihr heute ein neues Online-Verkaufsprojekt beginnt, dann überlegt eucht, woher eure Kunden kommen. Und lasst bei der Überlegung »Google« komplett aussen vor!"

Diese Forderung sorgt oft zuerst für große Irritationen, aber innerhalb kürzester Zeit finden die Teilnehmer mehr, bessere und häufig auch viel rentablere Suchsysteme.

Mögliche "Wege zur richtigen Priorisierung von Suchsystemen für das eigene Unternehmen" findest Du ebenfalls im E-Book.

Welche Suchmaschine ist für mein Unternehmen eigentlich die Richtige?
Wie finde ich die Priorisierung der Suchsysteme heraus, die meine Bedarfsgruppe nutzt?

 

Analysiere Deine Mitbewerber noch intensiver - und ziehe noch bessere Schlüsse daraus!

Die Mitbewerber-Analyse ist ein großes Feld und man kann sich hier sehr leicht verzetteln. Du findest im E-Book einige Impulse zu Analyse-Methoden, wie Du Deine Mitbewerber insbesondere auf der operativen Ebene sehr präzise analysieren kannst und daraus wiederum eine gute Strategie aufbaust.

Wenn Du gerade frisch im Job bist, dann kannst Du mit einer Kombination aus kanalspezifischer und komponententspezifischer Suchbegriff-Analyse sehr schnell und einfach genau die operativen Schwächen Deiner Mitbewerber herausfinden, die Du für Dich und Dein Unternehmen zum Vorteil ausbauen kannst.

Nutze smarte Methoden, um Deine Mitbewerber zu analysieren und daraus eine bessere Strategie zu erstellen!
Nutze mindestens eine der zwei vorgestellten Analyse-Methoden, um auf Basis der Fehler Deiner Mitbewerber bessere Strategien auszuarbeiten.

 

Nutze die Praxis-Geheimnisse erfolgreicher Texter!

In welchem Zustand handeln Menschen besonders impulsiv? Wann agieren sie eher überlegt und sachlich? Und wie müssen die textuellen Inhalte dann aussehen?

Wenn Du Texter beauftragst, kannst Du mit den Informationen aus dem E-Book die Qualität Deiner Briefings auf ein ganz neues Level anheben. Und Du weißt selbst: Die Qualität des Briefings steuert maßgeblich die Qualität der zurückgelieferten Texte!

Was sind die Geheimnisse großer Profi-Texter und wie lassen sie sich für Dich gut anwenden?
Welche textuellen Formulierungen und visuellen Reize sind in den verschiedenen Ebenen der Entscheidungsmüdigkeit wirksam? Ein paar Geheimnisse aus den Nähkästchen erfolgreicher Profi-Texter.

 

Alle werden Dich für Deine Briefings lieben!

Ein Briefing zu erstellen, kann mühsam sein. Und gleichzeitig hast Du die Macht, mit einem exzellenten Briefing jeden Beteiligten zu motivieren: Klarheit, Einfachheit und Struktur sind wichtige Aspekte einer jeden Team-Besprechung für ein Online-Verkaufssystem.

Mit einem angemessen ausführlichen und dennoch einfachen Briefing kannst Du zum Beispiel externen Dienstleistern gegenüber souverän und kompetent auftreten. Das ist wichtig für eine gute Akzeptanz und eine reibungsfreie Zusammenarbeit.

Du findest im E-Book viele wertvolle Checklisten und Diagramme für eine einfache und beschleunigte Erstellung ausführlicher und dennoch einfacher Briefings.

Du findest im E-Book Welcome to the System viele fertige Checklisten und Diagramme, die Du direkt in Deinen Briefings verwenden kannst.
Nutze die bereits fertigen Checklisten und Diagramme im E-Book, um Deine Briefings zu vervollständigen oder als Grundstruktur für neue Vorhaben!

 

"Vielleicht das intensivste Ebook, das Du zum Thema Online-Verkaufssysteme im deutschsprachigen Raum finden wirst."

Als smarter Online-Marketing-Verantwortliche weißt Du, wie Du bei Deinen Kunden eine Erwartungshaltung aufbaust, um diese dann auf Deiner Landingpage und später mit dem Produkt auch wieder einzulösen.

Im E-Book erfährst Du noch mehr über dieses fragile und doch gleichzeitig so mächtige Wechselspiel aus Erwartung und der Erzeugung einer neuen Realität im Kopf des Besuchers.

Erfahrene Profi-Texter und Online-Marketer arbeiten ganz gezielt mit Erwartungshaltungen bereits im Werbemittel: Dort liegt praktisch der Schlüssel zur Konversion. Manchmal frage ich mich, weshalb dieses offensichtliche Geheimnis nur so wenigen Menschen bekannt ist?

Wie baust Du eine Erwartungshaltung auf, die eine neue Realität im Kopf des Betrachters erzeugt?
Wie lässt sich eine gültige Erwartungshaltung aufbauen, die im Kopf des Betrachters eine neue Realität erzeugt?

 

Behalte den Überblick!

Lerne Deinen neuen Online-Verkaufsprozess so kennen wie Deine eigene Westentasche: Erst wenn Du die wichtigsten Abhängigkeiten kennst, erschließen sich Dir immer wieder neue Möglichkeiten und Potentiale!

Die Diagramme im E-Book sind aus einzelnen Modulen aufgebaut, die alle im Detail erklärt werden: Bezeichnungen und Beschreibungen, Eigenschaften, Abhängigkeiten und Wechselwirkungen, Besonderheiten und vieles mehr!

Wenn Du relativ neu im Online-Marketing bist, dann hilft Dir dieses Kapitel ganz besonders, sowohl den "Überblick für das Gesamte" als auch den "Blick für Details" zu bekommen.

Behalte den Überblick über Dein gesamtes Online-Verkaufssystem
Behalte den Überblick über Dein gesamtes Online-Verkaufssystem: Auf diese Weise findest Du kontinuierlich neue Potentiale und erschließt neue Möglichkeiten für die Umsatz-Optimierung!

 

Hör auf "konventionell zu bloggen"!

Ich werde in meinen Seminaren gerne wie ein Ausserirdischer angestarrt, wenn ich diese Forderung in den Raum werfe. Zum Glück entspannt sich nach ca. 10 Minuten die Situation und bei den Seminar-Teilnehmern rattern die Gedanken und Ideen los ...

Wenn Du ein Unternehmen mit begrenzten Ressourcen hast (und ich kenne wirklich kein einziges Unternehmen mit unbegrenzten Ressourcen), dann findest Du im E-Book sicherlich einige wertvolle Impulse, wie Du bei der Erstellung digitaler Inhalte deutlich smartere Hebel anwenden kannst als Deine Mitbewerber.

"Alles ist für jeden beim ersten Mal neu." Bei der Angebots-Vermarktung hast Du jeden Tag mit Menschen zu tun, die Dein Angebot bereits kennen. Und Du hast dauerhaft mit Menschen zu tun, die Dein Angebot noch nicht kennen. Es ist recht smart, digitale Inhalte anhand eines Prozesses zu erstellen, anstatt "wild darauf los zu bloggen".

Den gesamten Prozess lernst Du dann im E-Book kennen: Und Deine Texter werden Dich dafür lieben. Warum? Das wirst Du dann sehen. :-)

Wie viele digitale Inhalte braucht Dein Unternehmen, damit Menschen konvertieren?
Bloggst Du noch, oder machst Du Dir bereits Gedanken darüber, wie viele und welche exzellente Inhalte Du eigentlich benötigst, um dauerhaft Konversionen und Umsätze zu erzeugen?

 

Was erzeugt Resonanz?

Je besser Du in der Lage bist, die Welt durch die Augen Deiner Kunden zu sehen, umso empathischer kannst Du Deine Angebots-Kommunikation für sie gestalten. Empathie ist so ein unheimlich wichtiger Faktor: Fehlt sie, fehlt oft auch jegliche Resonanz. Keine Resonanz - keine Konversion.

Ich habe viele erfolglose und erfolgreiche digitale Inhalte analysiert um herauszufinden, welche Komponenten bei der digitalen Inhaltserstellung gut dafür geeignet sind, um Resonanz zu erzeugen. Die Ergebnisse findest Du im E-Book und kannst diese direkt und 1:1 gemeinsam mit Deinem Texter besprechen und ein noch viel besseres Briefing erstellen: Für noch geilere digitale Inhalte!

Wenn ich in meinen Keynotes den Begriff "Resonanz" erkläre, bitte ich gerne einen Teilnehmer aus dem Publikum auf die Bühne. Dort versetze ich diesen mit gerade mal zwei Worten in Trance, um anschließend dem Publikum anhand einiger Beispiele zu zeigen "welche unglaubliche Macht Worte" haben.

Solche Situationen lassen sich erzeugen, wenn ein Sender und ein Empfänger in Resonanz sind: Es geht um Frequenz, Empathie, Emotionen.

Erfahrene Texter wissen, dass jedes Wort eine Frequenz besitzt: Eine Frequenz, mit der wir in Resonanz treten können: Da gibt es Worte, die lassen uns lachen. Oder weinen. Oder hoffen. Oder eben kaufen. Ein smarter Architekt ist in der Lage, Worte (Frequenzen) so zu orchestrieren, dass Menschen auf vielen unterschiedlichen Ebenen in Resonanz treten und ... konvertieren.

Welche Komponenten erzeugen in digitalen Inhalten eine wirkungsvolle Resonanz?
Welche Komponenten erzeugen bei Deiner Bedarfsgruppe Resonanz? Mit diesen Checklisten findest Du es heraus und kannst so noch bessere Inhalte erstellen (lassen)!

 

Noch tiefer, noch intensiver!

Mit einigen Methoden aus dem E-Book bekommst Du den Zugang zu ganz bestimmten Denkbereichen Deiner Kunden: Gehe auf eine ganz besondere Entdeckungsfahrt, die enthüllt, warum genau dieses eine Klientel so auf Dein Produkt abfährt.

Mehr verrate ich an dieser Stelle nicht.

Und Du kannst Dir sicher sein, dass ich diese Methode kenne und sorgsam anwende. :-)

Ein Tipp aus der Praxis: Die Investition in "Wissen" erzeugt die höchste Rendite. Ich investiere in meine eigene Weiterbildung im Jahr regelmäßig fast 10% meines Umsatzes. Das ist eine Menge Holz, aber genau dieses Wissen verschafft Dir wichtige Wettbewerbsvorteile. Nimm jede Möglichkeit zur Weiterbildung mit und verknüpfe interdisziplinäres Wissen!

Wie Du über zirkuläre Fragen Antworten darauf findest, was
Vielleicht einer der schönsten Denkimpulse des gesamten E-Books: Ich verbringe regelmäßig Stunden und Tage mit derartigen Fragen.

 

Checklisten, Pre-Sets, praxisnahe Konfigurationen

Jede Komponente eines leistungsstarken Online-Verkaufssystems bringt auch viel Technologie mit sich: Du findest im E-Book dazu ebenfalls viele Checklisten, Vorschläge für erste Szenarien und die entsprechenden Werte und ab und zu auch ein kräftiges "Nein, bitte so auf gar keinen Fall".

Du brauchst das Rad nicht dauernd neu erfinden: Oft gibt es für grundlegende Aufgaben bereits mehr als genug exzellente Vorlagen und bestehende Methoden. Nutze Deine Energie und Ressourcen, um aus diesen Vorlagen etwas Geniales zu erschaffen!

Einfach einsetzbare Checklisten, Pre-Sets und praxisnahe Konfigurationen aus dem Alltag.
Einfach einsetzbare Checklisten, Pre-Sets und praxisnahe Konfigurationen aus dem Alltag.

 

Noch bessere Hebel als Deine Mitbewerber UND noch mehr Resonanz mit Deinen Kunden

Fokussierung, Reduktion, Intensivierung: Im E-Book bekommst Du einen Einblick in die Arbeitsweise professioneller Content-Teams und wie sie ihre besten Inhalte immer weiter verbessern und intensivieren. Nutze diese Praxis-Tipps und die dadurch entstehenden Hebel um noch resonanzfähiger zu werden!

Vielleicht kommt Dir manchmal im Alltag das eine oder andere doch seltsam vor: "Weshalb betreiben wir Linkbuilding, wenn wir damit gerade mal eine Algorithmus-Manipulation in einem einzigen Suchsystem auslösen?" oder "Weshalb sind wir mit unseren Produkten nicht eher auf Amazon statt Geld für Google Adwords rauszuwerfen?" Solche und noch viele andere Fragen stellen sich im Laufe der Zeit. Hinterfrage diese konsequent und Du wirst viele Hebel im Online-Marketing finden, die Dich wettbewerbsfähiger machen.

Es ist immer eine gute Idee, die besten Inhalte der Welt zu haben.
Es ist immer eine gute Idee, die besten Inhalte der Welt zu besitzen: Im E-Book findest Du ein paar wertvolle Impulse für den Weg dorthin.

 

Gib Deinem Texter die besten Methoden, damit Du die besten Texte bekommst!

Statte Deinen Texter mit praxisorientierten und belastbaren Methoden aus, um Deine zukünftigen Kunden noch viel intensiver und emotionaler anzusprechen: Es ist einer der wichtigsten Hebel der Konversions-Optimierer: Keine Emotion - keine Resonanz - keine Konversion. Schnapp Dir alle Impulse aus dem E-Book, überdenke sie und verwende die Besten für Dein nächstes Briefing!

Probiere mal folgendes: Setze Dich beim nächsten Texter-Briefing gemeinsam mit einem Konversions-Optimierer und einem Produkt-Manager zusammen und kombiniert die Informationen aus allen Welten: Es wird die Qualität des Texter-Briefings auf ein ganz neues Level heben.

Im E-Book findest Du noch einige andere Anregungen zur Arbeit mit internen bzw. externen Textern.

Wie lassen sich unterschiedliche hypnotische Sprachmuster und bestimmte Emotionen gut miteinander verketten um besonders hohe Konversionen zu erzielen?
Wie lassen sich unterschiedliche hypnotische Sprachmuster und bestimmte Emotionen gut miteinander verketten um besonders hohe Konversionen zu erzielen?

 

Vielleicht nutzt Du ja auch schon bald dieses ganze Wissen für Deine Online-Verkaufssysteme?

Ich hoffe, dieser kleine Artikel konnte Dir bereits einige gute Impulse schenken - bitte setze einige davon um! Und wenn Du den kompletten Bauplan für exzellente Online-Verkaufssysteme brauchst, dann greif jetzt zu:

Hole Dir das neue E-Book und beginne noch heute damit, die Online-Verkaufssysteme für Deine Angebote sofort zu verbessern!
Hole Dir das neue E-Book und beginne noch heute damit, die Online-Verkaufssysteme für Deine Angebote sofort zu verbessern!
Hole Dir das neue E-Book und beginne noch heute damit, die Online-Verkaufssysteme für Deine Produkte sofort zu verbessern!
Hole Dir das neue E-Book und beginne noch heute damit, die Online-Verkaufssysteme für Deine Produkte sofort zu verbessern!
Hole Dir das neue E-Book und beginne noch heute damit, die Online-Verkaufssysteme für Deine (erklärungsbedürftigen) Dienstleistungen  sofort zu verbessern!
Hole Dir das neue E-Book und beginne noch heute damit, die Online-Verkaufssysteme für Deine (erklärungsbedürftigen) Dienstleistungen sofort zu verbessern!

Noch mehr Lesestoff zu "Digitale Findbarkeit"

  •